Sep 14, 2017 | Travel | 13 Kommentare

Kroatien

Sep 14, 2017 | Travel | 13 Kommentare

Kroatien

Wir sind schon wieder einige Wochen zurück in Deutschland und es ist einfach nur frustrierend. Ich kann mich gar nicht erinnern, wann ich zuletzt die Sonne gesehen habe – so richtig, meine ich. Im Radio habe ich gehört, dass es in diesem Sommer viel mehr heiße Tage gab, als in den letzten Jahren…Hallo? Wann soll das gewesen sein? Und wo bitte war ich da?

summer vibes

Ich habe all meine Hoffnungen in einen schönen Spätsommer gesetzt, aber die sind wohl mit dem ständigen Regen weggeschwemmt worden. Deswegen kommt mir ein kleiner Rückblick gerade ganz recht. Und vielleicht gibt er euch ja auch ein paar summer vibes…

Es gibt eigentlich gar nicht so viel zu berichten. Es stimmt nämlich, dass wir uns tatsächlich eine richtige Auszeit genommen haben. Ein paar Tage ganz ohne Arbeit – schon ein komisches Gefühl.

Kroatien-Strand-Meer

Koratien-Felsen-RayBan

AUSZEIT

Palmtrees-Beach-Croatia

SEALOVE

Wir waren nicht das erste Mal in Kroatien – im Gegenteil – deswegen kannten wir uns auch ganz gut aus.
In Kroatien verbringen wir unsere Zeit immer so ziemlich gleich. Keine Luxusunterkunft, sondern eine ganz normale Ferienwohnung, ohne Schnick Schnack. Kein großartiges Sightseeing. Kein Stress. Die meiste Zeit sind wir am Meer (deswegen ist die Auswahl meiner Bilder auch nicht so sehr vielseitig) und tun einfach gar nichts.
Wir genießen einfach den Moment, wir genießen es zusammen sein zu können, ohne irgendwelche Gedanken an den Job, das Zuhause oder die kleinen und großen Problemchen, die dort auf einen warten, zu verschwenden.

Sea-Waves-Beach

jewelry-beach-chroatia

Brazilian-Bikini-Kroatien

ZEIT…
jeden Moment gemeinsam in vollen Zügen auskosten

Ein richtiger Urlaub bedeutet für mich, dass ich mit meiner Familie, meiner Liebe und meinen Freunden eine tolle Zeit verbringen kann. Wir brauchen kein Schi-Schi und auch keine besondere Action. Alles, was wir brauchen ist die Sonne, das Meer, leckeres Essen und vielleicht auch das ein oder andere Gläschen Prosecco.
Für viele mag das nichts besonderes sein, aber für uns ist das das schönste überhaupt.

Waves-Beach-Croatia

Beach-Bikini-Body

Wir lieben Kroatien total, aber dieses Jahr war es einfach anders, als sonst …Das Meer ist immer noch traumhaft, das Essen super lecker und die Menschen sind so gastfreundlich. Aber es ist alles absolut touristisch. Ich mag es so sehr im Urlaub am Strand zu liegen und kein Wort, das um mich herum gesprochen wird, zu verstehen. Im Restaurant allenfalls eine Karte auf Englisch vorzufinden, keinesfalls aber auf Deutsch. Und erst recht möchte ich in einem Fischrestaurant nicht unbedingt Schnitzel mit Pommes bestellen können.

Tattoos-Beach-Croatia

Meer-Boho-Kroatien

Best place to be:
THE BEACH

Meer-Beach-Body-Kroatien

Bikini-Meer-Kroatien

Mir ist schon ganz klar, dass wir – die Touristen – genau daran Schuld sind, dass sich Urlaubsregionen verändern und anpassen. Wir reisen dorthin, weigern uns eine Fremdsprache zu sprechen und was das Essen angeht, so wollen wir „Futtern, wie bei Muttern“. Richtig? Ist das so? Anscheinend schon. Ich selbst mag es gar nicht. Ich möchte gerne die Kultur, das Essen und das Leben des Landes kennen lernen, das ich bereise (zugegeben…auf sehr touristische Art und Weise).

Beach-Waves-Croatia

Zu viel „Schwabendeutsch“ am Strand, zu geschäftige und gestresste Kellner im Restaurant, zu viel deutsche Speisen auf der Karte. Das gehört jetzt einfach dazu. Anders würde es wohl auch gar nicht gehen – leider – aber uns macht es schon etwas traurig.

Und trotzdem: Kroatien ist und bleibt ein super schönes Land. Wir genießen unseren Urlaub dort – das zeigen die wenig abwechslungsreichen Bilder ganz gut.

13 Kommentare

  1. S.Mirli

    Ich war das letzte mal als Teenager in Kroatien, dabei ist es ja wirklich nur einen Katzensprung von Graz entfernt…wahrscheinlich deshalb, wahrscheinlich ist es mir zu nahe, was eigentlich traurig ist. Ich schätze mal, ich würde es auch nicht wiedererkennen, das ist jetzt doch schon einige Jahre aus. Aber wie wichtig ich solche Auszeiten finde, weisst du ja, ich habe fix for auf meinen Urlaub im November nichtmal mein Handy mitzunehmen, einmal komplett weg von allem und ich freue mich riesig darauf. Ich wünsche dir, dass der Spätsommer oder zumindest noch ein richtig schöner warmer Herbst auf uns warten, alles Liebe und ganz liebe Grüße, x S.Mirli
    http://www.mirlime.com

    Antworten
  2. Mrs Unicorn

    Son ein schöner Beitrag und tolle Fotos.
    Vielen Dank fürs Teilen.

    Liebe Grüße und ein traumhaftes Wochenende!
    Celine von http://mrsunicorn.de

    Antworten
  3. L♥ebe was ist

    ohh meine liebe Julia,
    das ist ja fast schon gemein, dass einem mit deinem Beitrag auch noch Fernweh und Sommer-Vermissung bereitest 😉
    Spaß, aber euer Urlaub schaut wirklich traumhaft schön aus! habe schon deine Fotos via Insta begeistert verfolgt 🙂

    komm gut ins Wochenende meine Liebe,
    ❤ Tina von http://liebewasist.com

    Antworten
  4. Tamara

    Das sind ja schöne Eindrücke. 🙂
    Ich liebe Kroatien und bin jedes Jahr mindestens einmal dort.
    Genauso wie du kenne ich mich da schon ziemlich gut aus und kann den Urlaub richtig entspannt genießen. 🙂
    Das es inzwischen schon sehr toristisch geworden ist, ist mir leider auch schon aufgefallen…
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com

    Antworten
  5. Jana

    Richtig schöne Bilder! Da bekommt man ja direkt Lust auf Urlaub. In Kroatien war ich bisher auch noch nie 🙂

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
    Jana von Bezaubernde Nana

    Antworten
  6. Lisa

    Liebe Julia,

    herzlichen Dank für den tollen Post und den schönen Sommervibes, die du mir damit noch einmal vermittelt hast, denn wenn ich jetzt gerade auf mein Fenster starre, werden auch meine Hoffnungen von einem schönen Spätsommer durch den Regen weggeschwemmt. Ich friere, mir ist ständig kalt und auch ich vermisse diesen Sonnenkitzel, den ich noch in Kroatien hatte, denn ich war, wie du, auch dort im Urlaub. Luxus brauche ich in Kroatien auch keinen, auch nicht viel Schnick-Schnack. Kroatien ist für mich eben auch eine Destination, die bodenständig ist und Ferienwohnungen dort sind sowieso das Beste.

    Ich stimme dir zu. Auch mir ist aufgefallen, dass Kroatien sehr touristisch geworden ist. Na ja, von Österreich aus ist es auch schnell erreichbar. Kein Wunder, dass wir gerne dorthin fahren und wir mehr deutsche, als kroatische Wörter hören. Ich liebe es auch, in die Kulturen einzutauchen, darum mag ich es auch nicht, wenn alles eingedeutscht und eingeösterreichert ist (so geht es mir u.a. auch mit Lignano in Italien). Aber ich denke, je weiter südlich die Destinationen im Land liegen, desto mehr kann man von der Kultur noch mitnehmen. Zumindest habe ich das von Italien so gehört. Ich kann jedoch verstehen, dass sich die Länder anpassen. Sie leben von dem Tourismus. Aber ich würde mir wünschen, dass es auch ohne Anpassung gehen würde und Kultur einfach erhalten bleibt. Und bei der Schnitzelstory im Fischrestaurant musste ich schmunzeln. Gerade in Kroatien ist der Fisch absolut vorzüglich, da möchte ich auch kein Schnitzel bestellen müssen.

    Die Bilder sind auf jeden Fall traumhaft schön und es freut mich, dass du den Urlaub nichtsdestotrotz genossen hast.

    Liebste Grüße
    Lisa
    http://www.mycafeaulait.at

    Antworten
  7. Tina

    Erst einmal: traumhafte Bilder und das gesamte Layout gefällt mir sooo gut ♥ Traumhaft!!

    Und ja, leider beobachte ich zusehends dasselbe wie du: ich verstehe nicht, wie man im urlaub Currywurst und Pommes essen will, wenn es doch fangfrischen Fisch und leckere Meeresfrüchte gibt?! Leider sind (nicht nur deutsche) Touristen da manchmal echt fest gefahren und beeinflussen so eine gesamte Touristenregion… Hoffentlich erhalten sich noch einige Gebiete in Kroatien ihren usprünglichen Charme, den ich möchte unbedingt auch einmal dorthin 🙂

    xxx
    Tina

    http://styleappetite.com

    Antworten
  8. Caro

    Wow das schaut ja wirklich herrlich aus und erinnert mich daran, dass ich unbedingt einmal Kroatien besuchen muss! Vielen Dank für die wirklich schönen Impressionen 🙂

    Ganz liebe Grüße aus Hamburg
    Caro

    https://carolionk.com/

    Antworten
  9. Melina

    toller bilder, ich liebe kroatien und fahre eigentlich fast jedes jahr hin. dieses habe ich es leider nicht geschafft 🙁
    und JA, der sommer ist einfach viel zu kurz 🙁

    Antworten
  10. Julie

    In Kroatien war ich selber auch noch nicht. Deine Bilder machen aber definitiv Lust auf einen Urlaub dort! Sommer, Sonne und Meer … Ich bekomme irgendwie Fernweh!
    Liebe Grüße,
    Julie
    https://juliesdresscode.de

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2017 Champagne Attitude | Design by TheColdCoffee GbR