Life is changing

Jan 26, 2016 | Thoughts | 27 Kommentare

Kennt ihr das? Gerade eben war noch alles beim Alten, ruhig und normal, alles gewohnt eben… Und von jetzt auf gleich ist irgendwie alles im Umschwung. Und mit alles, meine ich alles. Neuer Job. Neue Wohnung. Neues Leben? Super spannend und groß, vielleicht zu groß?!

looking-forward-to-the-future

Ich befinde mich gerade in genau solch einem Umschwung und dabei ist meine letzte berufliche, logistische (einmal quer durch Deutschland – von Berlin nach Stuttgart) und wohnungstechnische Veränderung noch nicht einmal ganz ein Jahr her.
Aber was bleibt einem auch übrig, wenn man eine ganz genaue Vorstellung von seinem Job und seinem Leben hat und diese nicht im Geringsten erfüllbar scheint?
Gibt man sich damit zufrieden und lässt es laufen? Geht jeden Tag zur Arbeit, „sitzt“ seine neun Stunden ab, arbeitet vor sich hin, immer mit dem Gedanken im Hinterkopf „Da muss doch mehr gehen“?
Nein. Zumindest nicht mein Mann und ich. Und jetzt gerade stehen wir, also viel mehr ich, aber ohne ihn geht es einfach nicht, an einem Punkt, an dem Entscheidungen getroffen werden müssen. Entscheidungen, die einfach alles verändern können, und zwar so richtig verändern können. Mein Kopf rattert Tag und Nacht, wir reden, wir grübeln – was ist jetzt der richtige Weg? Was ist die richtige Entscheidung?
Soviel steht fest: Ich bin definitiv kein Mensch, der in einem Job versauern kann, in dem er sich unwohl fühlt. Jeden Tag mit einem unguten Gefühl auf Arbeit gehen? Das ist keine Alternative! Die Frage ist trotzdem, was bin ich bereit zu riskieren und gegebenenfalls auch aufzugeben?

thinking

Da steht ein neuer Job für mich bereit, er ist zum Greifen nah und trotzdem gibt es da diese Ungewissheiten und vielleicht sogar Unsicherheiten. Es ist auf jeden Fall etwas ganz anderes als all das, was ich bis jetzt gemacht habe und meine Neugierde darauf und meine Lust es zu versuchen sind wahnsinnig groß – riesig! Ich bin mir ganz sicher, dass es eine unglaubliche Chance sein könnte, aber auf der anderen Seite ist es auch ein Risiko, ein nicht zu unterschätzendes Risiko…
In den nächsten Tag und Wochen wird sich alles ergeben und ich bin super gespannt und aufgeregt, was auf uns zukommen wird, wofür wir uns tatsächlich entscheiden, was die Entscheidungen mit sich bringen werden, ob alles ganz anders wird, oder doch gar nicht so sehr?

ICH BIN GESPANNT!

Aber ganz ehrlich, irgendwie verändert sich ja ständig alles und das ist auch vollkommen in Ordnung, sogar gut. Jede Veränderung ist eine Entwicklung, es zeigt sich nur manchmal etwas spät in welche Richtung die Entwicklung geht. Aber genau deswegen ist es ja auch so aufregend.

me-thinking-about-the-future

strong-enough

– EVERYTHING IS CHANGING –

Übrigens: Auch, wenn es nicht so wirkt…Einer der wohl persönlichsten Posts von mir  und über mich und schon beim Schreiben dieser Zeilen ist mir aufgefallen, wie befreiend sich das anfühlt, es tut gut, diese teils verqueren Gedanken zu teilen….

27 Kommentare

  1. Liebe Julia,
    wow!!! Hammer Post! Ich liebe es, solche Posts zu lesen!
    Und ich gebe dir in allen Punkten 100% recht! Mein Mann und ich sind genau gleich und ich kann es vollkommen nachvollziehen, Risiken im Leben einzugehen. Ich finde Stillstand und Unzufriedenheit etwas vom Schrecklichsten und Veränderungen können, wenn sie gut überlegt sind, so viel Positives mit sich bringen.
    Du hast mir eben so sehr aus der Seele gesprochen, hatte gerade ein Kullertränchen im Auge 🙂
    Du bist so eine Herzensgute und Süße, ich wünsche dir von ganzem Herzen viel Erfolg und Glück bei allem was ihr anpackt :-* Toi toi toi!!!
    Bussi
    Jasmin

    Antworten
    • Liebe Jasmin,
      vielen Dank für deine herzlichen Worte! Das ist wirklich ganz lieb von dir!
      Liebe Grüße
      Julia

      Antworten
  2. liebe Julia,
    du hast einen so wunderschönen Beitrag erfasst, in den du deine ganzen Gedanken gelegt hast.
    diesem Gefühl sind wir mehr oder weniger alle ein- (oder auch mehr-) mal begnet … es gerade mal ein gutes halbes jahr her, dass auch ich eine solche Entscheidung treffen musste, eine lebensverändernde.
    das alles fühlt sich oft im Moment der Entscheidung noch so instabil und manchmal auch ein bisschen falsch an. aber wenn wir nur nach dem Herzen gehen, dann wird und immer der richtige Weg gewiesen.
    dieser ist aufregend und einschüchternd zugleich, aber du gehst ihn ja zum Glück nicht alleine 🙂

    ich wünsche dir alles Liebe und Erfolg für deine Veränderungen und bin sehr gespannt mehr darüber zu erfahren! 🙂
    liebste Grüße,
    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    Antworten
  3. Die Bilder sind super schön geworden! Wir haben eine ganz eine ähnliche Brücke in meiner kleinen Heimatstadt in Österreich – jetzt dachte ich schon du bist von hier! 😀

    LG Angie
    http://www.hellopippa.com

    Antworten
  4. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass alles klappt und ihr die richtige Entscheidung treffen werdet!
    Und mal wieder tolle Bilder, das Oberteil ist ein schöner Hingucker 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    Antworten
  5. you look lovely ! 🙂

    please follow my blog : YOUNG BLOG

    Antworten
  6. Auch wenn ich grade erst auf deinen Blog gestoßen bin, das erste mal deinen Text gelesen habe, glaube ich, du hast eine ziemlich gute Vorstellung von dem was du willst, und von dem was du nicht willst. Ihr werden die richtige Entscheidung treffen, da bin ich mir sicher. Richtig oder falsch ist auch immer nur das, wozu man es macht.
    Ich drücke dir die Daumen!

    Liebe Grüße,
    Célina von http://elvestidonegro.de

    Antworten
  7. Nice outfit for a nice woman! Beautiful body and smile!
    Greetings from MissGrey Romania!
    http://bit.ly/1T0dHcd

    Antworten
  8. Ich drücke dir ganz fest die Daumen! Das mit dem Versauern verstehe ich absolut – das will ich nämlich auch nicht!

    xx aus Graz und gutes Gelingen!
    Kat

    http://www.teastoriesblog.com

    Antworten
  9. Hey Jules

    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg dabei. Veränderung ist notwendig im Leben um nicht „einzurosten“. Ich würde dich auch besuchen, wenn du nicht mehr in Stuttgart wohnen würdest 😉 Dann könnten wir mit Prosecco auf die Veränderung und Zufriedenheit anstossen, ne?

    Ganz liebe Grüsse und Küsschen
    ♥ Nissi
    http://www.nissimendes.ch
    Instagram // Bloglovin

    Antworten
  10. Ich kann dich da absolut verstehen! Ich möchte auch keinen Job, bei dem ich die Zeit einfach nur absitzen mag. Es mag Leute geben – und ich finde das absolut okay – die den Job einfach nur als Job sehen. Als Möglichkeit Geld zu verdienen und damit auch klar kommen. Nur ist das einfach nichts für mich. Ich liebe meine Arbeit und auch wenn es oft hart ist: ich möchte nicht tauschen.

    Antworten
  11. Oh wie krass – ich wünsche dir alles Gute! Und ja, wenns kommt, dann doch oft alles auf einmal. Schöner Look!
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    Antworten
  12. Ich finde solch eine Veränderung sehr mutig. Es einfach laufen zu lassen, obwohl man nicht ganz zufrieden ist, ist auf Dauer ohnehin keine Lösung. Das klingt gerade alles sehr spannend bei dir.
    LG, Tina

    Antworten
  13. Sehr schön geschrieben! Ich verstehe dich sehr gut, ich befinde mich ebenfalls in so einer Lebensphase, denke aber ebenso das Veränderung auch immer etwas Gutes mit sich bringt und man daran wächst! Viel Erfolg! Liebe Grüße, Nina von najsattityd.de

    Antworten
  14. Ohne Veränderung kann sich niemand (weiter) entwickeln! Der mensch braucht veränderung und veränderung ist ein ganz natürlicher Vorgang. Auch aus jedem Risiko nimmt eine Erfahrung mit.

    Mir gefallen solche persönlichen Posts sehr, weil ich mich dadurch auch entwickeln kann :-*

    Super toller Look! ich mag das Glitzer sehr gerne :-*

    ganz liebe Grüße
    Melanie / http://www.inblushandblack.blogspot.de

    Antworten
  15. Vielen lieben Dank für deine Worte zu den letzten Fotos, die ich von Lee auf dem Blog gezeigt habe. So viel positives Feedback tut der Seele gut. 😉

    Antworten
  16. Toll siehst du aus! Und ich wünsch dir ganz viel Glück und Erfolg für alle Veränderungen, die da anstehen! 🙂

    xx
    Anna

    LITTLEFASHIONFOX.net

    Antworten
  17. Du hast absolut Recht – Veränderung ist einfach auch wichtig und gehört zum Leben dazu! Und einen Job zu verlassen, der einem nicht guttut, ist immer die richtige Wahl. Mag dein Outfit sehr – Paillettenjacke und High Heel Ankle Boots sehen toll aus 🙂

    Christina ♥ https://caliope-couture.com

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2017 Champagne Attitude | Design by TheColdCoffee GbR