One week left…

Feb 7, 2016 | Fashion | 12 Kommentare

Heute genau in einer Woche ist der 14. Februar und für viele hat dieser Tag eine ganz besondere Bedeutung. Ich muss gestehen, ich mache mir nicht wirklich etwas aus dem Valentinstag, im Gegenteil…Ich finde es regelrecht lächerlich, dass es tatsächlich Menschen gibt, die diesen Tag zum Anlass nehmen, um sich ihre Liebe zu zeigen! Brauchen die wirklich ein festes Datum dafür? Ernsthaft?
Auch in diesem Jahr tangiert mich dieser Tag so gar nicht. Aber trotzdem wird er etwas ganz besonderes. Ich weiß nicht ob es Zufall oder Schicksal ist, aber mein Mann und ich haben ein Wellness-Wochenende geschenkt bekommen und das fällt auf den 14. Februar und genau aus diesem Grund wird der Tag mit Sicherheit romantisch ohne Ende und darauf freue ich mich schon extrem. Beheizte Pools, zig verschiedene Saunen, kuschelige Bademäntel, mitten in den Bergen und am Abend ein leckeres Essen in einem tollen Restaurant…Gibt es etwas Romantischeres? Wohl nicht…Und deswegen ist es mir dieser Tag in diesem Jahr wert, mir ganz besonders Gedanken über mein Outfit zu machen und auch das meines Mannes. Bei Farfetch habe ich mich ein wenig umgeschaut und die perfekten Outfits für einen tollen Abend in einem tollen Restaurant gefunden.

Ein cremefarbenes Kleid, aus feinem Strick, mit tiefen Rückenausschnitt – WOW! Elegant, stilvoll und unglaublich sexy! Den passenden Schuh habe ich auch gefunden und das kann nun wirklich kein Zufall sein, denn genau dieser Schuh wird bei unserer Hochzeitsfeier in Spanien, mein Brautschuh sein, er ist ein Traum, einfach ein Traum und zu diesem Kleid der wirklich perfekte Schuh.
Noch einen Armreif passend zum Thema „Love“ und dezenten Ohrschmuck. Für die kühlen Stunden am Abend ein Tuch und fertig ist mein perfektes Outfit.

Ohne Titel 2

Dress: Dsquared2 Ι Ring:Aurelie Bidermann Ι Earrings: Wouters & Hendrix Ι
Bangle: Givenchy Ι Clutch: Diane von Furstenberg Ι
Shoes: Dsquared2

Das Outfit für meinen Mann? Schlicht und genial! Ein schmal geschnittener Anzug, dazu ein weißes Slimfit-Hemd, schmale, elegante Boots, eine zurückhaltende Uhr und dezenter Gürtel. Getreu dem Moto: Weniger ist mehr. In diesem Falle so viel mehr!

Ohne Titel 3

Suit: Dsquared2 Ι Boots: Officine Santoni Ι Belt: Giorgio Armani Ι
Shirt: Giorgio Armani Ι Watch: Larsson & Jennings

Aber trotzdem, mir ist es ganz egal, ob es der Valentinstag ist oder nicht, wichtig ist nur dass wir eine schöne Zeit verbringen, uns verwöhnen lassen und es einfach genießen zusammen zu sein!

Wie seht ihr das? Hat der Valentinstag für euch eine besondere Bedeutung? Oder ist er ein Tag wie jeder andere? Aber ganz egal, ein perfektes Outfit für sie und für ihn schadet nie, ganz besonders nicht am Valentinstag!

 

– One week left… –

 

12 Kommentare

  1. An und für sich ist der Valentinstag ja eine schöne Idee und ich habe auch absolut gar nichts gegen diesen Tag. Aber ich sehe ihn nicht als einen Tag an, an dem man sich seine Liebe zeigen muss. absolut nicht. Denn wenn man sich wirklich liebt, dann zeigt man sich das jeden Tag, spürt es und braucht dafür keinen bestimmten Tag.

    Liebe Grüße
    Kathleen von http://kathleensdream.blogspot.de/

    Antworten
  2. Danke fürs vorbeischauen bei mir, du hast einen wundervollen Blog, da schau ich jetzt gern öfter vorbei ;)!! Der Armreif gefällt mir besonders gut <3 lg babsi

    Antworten
  3. Der Valentinstag wird bei uns ein ganz normaler Sonntag. Es gibt keinen Kitsch und keine Süßigkeiten, weil weder mein Freund noch ich darauf stehen. Trotzdem finde ich es schön, wenn andere Paare diesen Tag so richtig zelebrieren und sich gegenseitig eine Freude machen.

    Liebe Grüße
    Kathi

    Antworten
  4. Die Creme Variante gefällt mir außerordentlich gut – sehr lady-like 🙂 Ich stimme Dir zu: Man soll sich nicht nur an einem Tag im Jahr Liebe schencken, sondern es wollte praktisch jeder Tag wie Valentinestag gefeiert werden 😉

    http://www.redchillilounge.com

    Antworten
  5. liebe Jule,
    auch ich mache mir nicht wirklich viel aus dem Valentinstag, zumindest nicht im eigentlichen Sinn.
    in den vergangenen Jahren bin ich super gerne mit Freundinnen essen und Cocktails trinken gegangen. und dafür haben wir uns auch immer recht hübsch gemacht 🙂
    besonders die Accessoires spielen in so einem Outfit immer einer besondere Rolle!
    dieses Jahr fällt das Weggehen zwar leider flach wegen Klausurphase, aber deine Accessoires finde ich trotzdem sehr, sehr toll!

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    Antworten
  6. Huhu 🙂

    Richtig schönes Outfit! 🙂 Besonders die Ohrringe sind ja mal edel! *-*

    Liebe Grüße, Hannah

    Antworten
  7. Ich finde das Thema Valentinstag auch ziemlich nervig. Es ist ja eigentlich fast schon traurig, dass viele Pärchen einen bestimmten Tag – quasi von der Gesellschaft vorgeschrieben – brauchen, um sich dran zu erinnern, dass sie sich lieben und dem anderen mal eine Aufmerksamkeit machen… ^^

    Antworten
  8. Das ist ja wirklich ein toller Zufall! Ich wünsche euch ein ganz schönes und entspanntes Wochenende 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    Antworten
  9. Ich sehe das wie du und halte absolut gar nichts vom Valentinstag. Die Outfits sind toll, das Kleid ist wahnsinnig schön, genau wie die Schuhe. Ich wünsche euch beiden ganz ganz viel Spaß beim Wellness-Wochenende! 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Krissisophie von the marquise diamond
    http://themarquisediamond.de/

    Antworten
  10. hui das kleid ist ja chic. der schnitt gefällt mir richtig gut aber ist das so ein glänzender Stoff? So perlmus-mässig? Das mag ich nämlich gar nicht. Die Ohrringe find ich dann auch wieder superschön!!
    http://www.thefashionfraction.com

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2017 Champagne Attitude | Design by TheColdCoffee GbR